Koyotl 3D Browsergame – Review

20. April 2011 - 13:38 - Kategorie: Browsergames, News, PC, Review, Videos - geschrieben von

Koyotl ist ein neues Browsergame von Upjers, welches jetzt in der finalen Version verfügbar ist. Seit Februar war das 3D-Action-Rollenspiel in der Open-Beta-Phase. Gleich zu Anfang könnt ihr euch einen Charakter erstellen.
Zur Auswahl gibt es den Bären, den Dachs, den Raben und die Echse.
Wer die Klassen Koyote und Karibus spielen möchte, muss dazu eine Premiummitgliederschaft erwerben.
Darüber hinaus besitzt jeder Charakter ein eigenes Element.

  • Bären beherrschen das Element Feuer
  • Raben beherrschen das Element Frost
  • Dachse beherrschen das Element Stein
  • Echsen beherrschen das Element Säure
  • Koyoten beherrschen das Element Blitz
  • Karibus beherrschen das Element Säure

 

Schon fast wie bei einem richtigen Rollenspiel, das nicht im Browser gespielt wird kann man zum Schluss der Charaktererstellung noch ein Gesicht auswählen und seinem Charakter einen Namen geben.
Die Welt ist sehr schön und für ein Browsergame wirklich beeindruckend gestaltet. Besonders die Wassereffekte haben es uns angetan :-)
Die Grafik erinnert außerdem leicht an Runes of Magic, welches man nicht im Browser sondern über einen Client spielt.
In der Welt warten viele Quest-NPC und Mobs auf euch. Wie bei den Großen, etwa World of WarCraft bekommt man durch das Erledigen von Quests Erfahrung. Auch das Leveln dauert nicht extrem lange.
An Gegenständen mangelt es übrigens auch nicht nicht. Es gibt diverse Waffen, Rüstungen, Gegenstände und Tränke.
In der Stadt findet ihr dann Händler und vieles mehr…

Das Spiel verfügt, wie man es von den meisten Browsergames kennt, über eine eigene Währung. Diese sind Kakaobohnen, die man wirklich für einen sehr erschwinglichen Preis erwerben kann!
Auch die Ladezeiten sind für solch eine tolle Grafik sehr knapp und stören trotz des Ladens bei einem Gebietswechsel eigentlich nicht.
Für die PvP-Fans unter euch gibt es auch 1-on-1 Arenakämpfe, von dennen wir allerdings noch gar nichts mitbekommen haben. (Warcheinlich erst ab einem höheren Level, wobei wir auch noch nicht all zu viel gespielt haben)
 
Launch-Trailer:

 
Mehr erfahrt ihr auf www.koyotl.de!
 
 

dieser Artikel


Über den Autor:
Leidenschaftlicher Blogger. Ihr findet mich bei Facebook, Twitter und Google+.
Verwandte Beiträge:
  • World of Warcraft Erweiterung Mists of Pandaria war erfolgreich
  • Texas Chainsaw 3D – Erster Trailer ist bereits veröffentlicht!
  • WoW Mists of Pandaria – Premierefeier dieses Jahr in Köln
  • WoW – Iranische Spieler von Blizzard ausgesperrt!
  • World of Warcraft – Mists of Pandaria: Cinematic Trailer veröffentlicht!


  • Hinterlasse eine Antwort