Battlefield 3 – Den Cheatern geht’s an den Kragen!

12. November 2011 - 12:58 - Kategorie: Konsole, News, PC, PlayStation 3, Software, Tech, XBox 360 - geschrieben von

Auch DICE schwingt jetzt den Bannhammer! Erst vor kurzem packte auch Activision
…den Bannhammer aus! Jetzt folgt natürlich auch EA dem Ruf der Gerechtigkeit!

Um den Multiplayer-Modus von Battlefield 3 möglichst Betrügerfrei zu halten, hat DICE diese Woche hunderte Accounts von Cheatern und Betrügern gesperrt.
Benutzer-Konten von Spielern, die Ihre Statistiken mithilfe von Exploits oder Boostings aufgewertet haben, wurden natürlich zurückgesetzt bzw. bereinigt!

This week we’ve banned hundreds of offending accounts and have stats-wiped accounts for exploiting (such as boosting)… (2 of More)

Diese Meldung gab DICE via Twitter bekannt!

Falls es in den nächsten Wochen/Tagen/Monaten weiterhin nötig sein sollte, wird Electronic Arts und DICE nicht zurückschrecken, den Bannhammer ein weiteres Mal zu schwingen!

Quelle: videogameszone.de

dieser Artikel


Über den Autor:
Leidenschaftlicher Blogger. Ihr findet mich bei Facebook, Twitter und Google+.
Verwandte Beiträge:
  • Battlefield 3 – EA veröffentlicht neuen Multiplayer-Trailer!
  • Infinity Ward ist es egal, ob CoD sich verkauft!
  • Die Battlefield 3-Beta naht!
  • Battlefield 3 – Geleaktes Gameplay-Video des Multiplayers aufgetaucht!
  • EA wirbt für neues Need for Speed


  • Ein Kommentar

    Hinterlasse eine Antwort