Android-Stick – Mini-Computer für 69 Dollar

30. Juli 2012 - 13:49 - Kategorie: Hardware, Tech - geschrieben von

Wer gerne Musik oder Videos in seinem heimischen Wohnzimmer streamen möchte, der braucht nicht immer einen Home-Server oder derartiges. Der kleine USB-Stick mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich von AliExpress tut’s auch! Der kleine USB-Stick hat sogar einiges mehr auf dem Kasten.

So gibt es für schlappe 69 Dollar – umgerechnet ca. 56 Euro schon einen Allwinner A10 ARM Cortex-A8 1,2 GHz Single Core-Prozessor, 1GB RAM und 4GB internen Speicher, der via microSD-Karte erweitert werden kann. Natürlich verfügt der Stick auch über einen eigenen HDMI-Ausgang.

Der Versand durch AliExepress ist übrigens kostenlos.

Hier gibt’s den Stick.

Quelle: hdwh.de

dieser Artikel


Über den Autor:
Leidenschaftlicher Blogger. Ihr findet mich bei Facebook, Twitter und Google+.
Verwandte Beiträge:
  • Raspberry Pi jetzt mit 512MB RAM
  • LG Optimus Vu 2 – Spezifikationen geleakt!
  • Android Gaming-Tablet kommt von Archos


  • 5 Kommentare

    • Ein Händler 11. Oktober 2012 - 10:46

      Ich kann nur alle Händler dringend vor der Bezeichnung von Geräten mit „Allwinner“ warnen! Eine Firma aus Leinfelden hat die Marke „Allwinner“ schützen lassen und spricht derzeit markenrechtliche Abmahnungen durch eine Kanzlei aus Berlin aus. Hier werden neben einer Unterlassungserklärung Kosten von über 1200 EUR eingefordert! Also, liebe Kollegen, VORSICHT!

      Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Antworten

    • Jonathan 30. Juli 2012 - 14:13

      Übrigens, scheint nicht zu funktionieren. ;D

      Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Antworten

      • Jonathan 30. Juli 2012 - 14:15

        Öhm, strange. Sorry für’s spammen mit den Kommentaren, aber eine Lösch- / Bearbeitenfunktion kann ich nicht erblicken. Ich habe in den beiden letzten Kommentaren die HTML-Tags zum unterstreichen benutzt, die werden aber weder verwendet noch angezeigt. :(

        Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Antworten

    • Jonathan 30. Juli 2012 - 14:12

      Hö? Verstehe ich das jetzt richtig, dass es ein “Computer” in USB-Größe ist, oder wie läuft das jetzt? o____O

      Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Antworten

      • Jan 31. Juli 2012 - 11:37

        Ja. Kleiner Rechner, wie Raspberry Pi… also so ähnlich.

        Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Antworten

    Hinterlasse eine Antwort