Battlefield 3 Aftermath – Erste Details veröffentlicht

31. Juli 2012 - 14:12 - Kategorie: Games, PC, PlayStation 3 - geschrieben von

Noch bevor im August mit Armored Kill das dritte von fünf Expansion Packs für Battlefield 3 erscheint, sind schon die ersten Details zum vorletzten DLC mit dem Namen Aftermath durchgesickert.

Ähnlich wie bei Closed Quarters zeichnet sich Aftermath durch ein ganz spezielles Setting aus, das in diesem Falle die iranische Hauptstadt Teheran ist, die nach einem Erdbeben komplett verwüstet wurde. Wie schon aus den anderen DLCs bekannt, werden auch hier neue Fahrzeuge, Waffen, Dog Tags und Achievements eingeführt, die speziell auf die apokalyptisch wirkende Umgebung angepasst wurden. Mit vier neuen Maps und einem noch unbekannten, neuen Spielmodus bekommen Premium-Miglieder den DLC wieder zwei Wochen vor allen anderen Battlefield Spielern. Diejenigen, die eine PlayStation ihr Eigen nennen können, erhalten den DLC aller Voraussicht nach weitere zwei Wochen früher, wobei ein genauer Termin ausgenommen des Monats Dezember noch nicht feststeht.

Quelle: battlefield.com

dieser Artikel


Über den Autor:
Verwandte Beiträge:
  • EA wirbt für neues Need for Speed
  • Left 4 Dead 2 – “Cold Stream”-DLC Release-Termin bekannt!
  • Tropico 4 – Am Wochenende für umme!
  • Call of Duty: Modern Warfare 3 – Neue Maps für Mitglieder von PS3-Elite
  • The Elder Scrolls V: Skyrim – Erstes DLC namens “Dawnguard” angekündigt!


  • Ein Kommentar

    Hinterlasse eine Antwort