Dropbox mit Live-Updates auf der Webseite

18. August 2012 - 11:30 - Kategorie: Netz, Software, Tech - geschrieben von

Nach eigenen Angaben im Dropbox Blog hat man jetzt etwas “magic” einfließen lassen.
Denn jetzt gibt es endlich auch Live-Update auf der Webseite.
Doch war das wirklich nötig?

Wie auch schon die Kollegen von stadt-bremerhaven.de berichteten, wird das neue Feature wohl noch niemand zu Gesicht bekommen haben oder es je wirklich wahrnehmen. Denn diese Änderung gilt nur für die Webseite, nicht den Client. Mit den Live-Updates ist übrigens gemeint, dass Änderungen wie z.B. Löschvorgänge direkt angezeigt werden.

Quelle: stadt-bremerhaven.de, blog.dropbox.com

dieser Artikel


Über den Autor:
Leidenschaftlicher Blogger. Ihr findet mich bei Facebook, Twitter und Google+.
Verwandte Beiträge:
  • Dropbox doch wieder mit Public-Ordner
  • Dropbox – Neue Benutzer ab sofort ohne öffentlichen Ordner
  • Dropbox – 50GB kostenloser Speicher für Galaxy Note II und Galaxy Camera
  • Camera+ jetzt auch für das iPad
  • Filehoster RapidShare mit eigener Android-App


  • Hinterlasse eine Antwort